|

Ein Rezept für den Herbst: Birnenkompott

Kochzeit: 45 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • 1,5 Liter Wasser

  • 4 weiche Kochbirnen

  • 2 EL Rosinen

  • 2 Zimtstangen

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Zitronensaft

  • 1 Schnitz Zitronenschale

Die Birnen waschen, schlechte Stellen entfernen Vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Wasser zum kochen bringen, die Birnen und die Rosinen dazu geben und aufkochen. Die Zimtstangen, eine Prise Salz, den Zitronensaft und die Zitronenschale hinzufügen und alles 30-45 Minuten sanft köcheln lassen. Das Kompott schmeckt als Nachtisch oder als Zugabe zu einem süßen Frühstück-Getreide.

Bei Bedarf kann dem Gericht auch mehr Wasser zugefügt werden. In diesem Fall am Ende die Gewürze heraus nehmen und die Birnen zu einem Saft pürieren. Der Saft kann kalt oder warm getrunken werden.

Schreiben Sie einen Kommentar