Kraftzeiten-Kochkurs

Seminar 2 Tage

Freude an Qualität

An den Kochkursen wird entsprechend der Jahreszeit gekocht und gegessen. In der Theorie geht es um Warenkunde, Vermittlung von Kenntnissen, der Chinesischen Medizin, die für den Laien direkt im Alltag umsetzbarsind.

 Die Kochkurse finden in unterschiedlichen Jahreszeiten statt und vermitteln die saisonale Cousine. Die Idee dahinter ist nicht nur neue Ideen zu einer schmackhaften und gesunden Küche zur vermitteln, sondern Wissen zu vermitteln, sich vor Krankheiten durch die sogenannten pathogenen Faktoren zu schützen. So verwendet man z.B. im Winter mehr Gewürze, weil sie mit ihrem scharf-warmen Charakter dem Körper dabei helfen Kälte abzuwehren. Für jemand mit innerer Kälte kann diese Ernährung auch ein Tippfür das ganze Jahr sein. Für gesunde Menscheneis es wichtig mit der Jahreszeit zu gehen, um die Gesundheit zu erhalten, statt einem Extrem zu folgen. Ich hoffe Sie sind neugierig geworden.

Neben der gemeinsamen Zubereitung und dem Genuss der Gerichte vermittelt der Workshop Grundkenntnisse dazu, wie man seine Mitte stabil hält und mit Gewürzen der Kälte des Winters begegnet. Es wird glutunfrei und lactosefrei gekocht. Ein Gericht ist nicht vegetarisch/vegan, aber für Veganer wird es eine Alternative geben.

Aktuelle Kurse

Karola Bettina Schneider ist  Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, Buchautorin und Meditationstrainerin der Timeless Impact Akademie.
„Kraftzeiten“ ist nach ihrem sehr erfolgreichen Buch „Kraftsuppen“ ein Kochbuch für die Jahreszeiten und den vier mal achtzehn Tagen dazwischen — den Dojozeiten.
mehr über Karola

karolla-bettina-schneider-rund